Montag, 3. März 2014

Karte

Die Karte heute,
ist nach der Resist Technik entstanden.

Am letzten Wochenende war ich ja zum Demo Treffen in Seevetal.
Dort wurden von Demokolegen auch  verschiedene Techniken der Kartengestaltung gezeigt.
Unter anderem auch die Resist Technik.

Ist jetzt nicht neu,
aber habe ich lange nicht mehr mit gearbeitet.

Mit dieser Karte möchte ich diese Woche noch bei einer Chalange mit machen.


Dies ist der Sketch von    Match the Sketch
Und das meine Karte in der Resisttechnik


Zuerst habe ich die Blumen auf den Flüsterweißen Cardstock
mit Versamark gestempelt,
und dann mit Embossingpulver "Klar" embosst.
Dann mit Fingerschwämchen und Stempelfarbe eingefärbt.
Der Spruch "beste Wünsche" ist ebenfalls embosst,
auf "Farbkarton Pergament" (Vellum).
Das ganze habe ich auf Cardstock in "Glutrot" geklebt.
Die Karte ist in Olivgrün gehalten.
So wiederholen sich die Farben aus dem Motiv.

Und das ist, was mich immer wieder an Stampin`Up begeistert.
Alle Bastelmaterialien sind farblich aufeinander abgestimmt.
Vom Stempelkissen über den Cardstock bis hin zum Embossingpulver,
man hat immer die passende Farbe zur Verfügung.


Kommentare:

  1. wow die ist voll schön geworden, vor allem tolle Farben
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Susanne, Herzlich willkommen.

    AntwortenLöschen
  3. Super tolle Karte! Liebe Anke ich stöbere so gern auf deinem Blog, dass ich dich für den Award "Liebster Award" nominiert habe. Ich finde es eine schöne Aktion kleinere Blogs bekannt zu machen und hatte mich daher nach meiner Nominierung entschlossen an der Aktion teilzunehmen. Schau einfach mal vorbei http://madebymoonkindle.blogspot.de/2014/03/meine-erste-award-nominierung_3.html.
    Ganz liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anke,
    deine Karte sieht super aus.
    Die Farbkombi gefällt mir auch ganz gut.

    Danke für deine Teilnahme an der Challenge.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen