Sonntag, 25. Oktober 2015

Adventskranz zum mitnehmen / Adventskranz to go




Heute habe ich was weihnachtliches für euch........und zwar.......
.......meinen ersten Adventskranz in diesem Jahr.


Praktischer Weise kann man diesen Adventskranz fast überall mit hin nehmen.
Die Idee ist nicht von mir, diese habe ich irgendwo im Internet gesehen.
Aber schaut selbst................



Das sind die verwendeten Papiere, 
auf dem Foto fehlen die Teelichter.

ACHTUNG.....Warnhinweis.....
!!!!!!!Die Teelichter natürlich nicht unbeaufsichtigt abbrennen lassen.!!!!!!



Das Designerpapier hat ein Maß von genau 6x6 Inch, so bekommt man praktischer weise aus einem großen Bogen 4 Adventskalender.

Papier ist ja kostbar, das will man ja nicht verschwenden.    ....zwinker..... 




                                     


So hat er das Format 10x15 cm.





Und so schaut das ganze aus, wenn man ihn auf macht.

                             


Stanz und Falzbrett für Umschläge
Designerpapier: 6x6 Inch,  stanzen und falzen an der ersten Seite bei 2 5/8 Inch +3 1/2 Inch.
                                           Dann an den anderen Seiten je den  Falzlinien folgend.

Ich habe den Stern in der Mitte mit Embossingpulver embosst.
Das Papiermaß ist, 3x 2 7/8 Inch.

Den Verschluss habe ich mit einem Magneten gemacht,
diesen habe ich zwischen den beiden runden Stanzteilen "versteckt",
 so hat er eine nicht ganz so starke Magnetkraft.
Manchmal finde ich es bei der Verwendung von Designerpapier besser, 
wenn der Magnet nicht so stark ist.

Noch ein Tipp von mir.......
Achtet bei der Deco darauf nicht zu hohe Ebenen zu schaffen,
da, wo die Teelichter nachher stehen.
Sonst kippelt es.....habe es ausprobiert.   grins

Vielleicht konnte ich euch inspirieren, 
auch mal so etwas zu machen.
z.B. fürs Büro, die Kollegen,......oder......oder....









  

                             




Kommentare:

  1. Ist es denn ungefährlich die Lichter abzubrennen? Ich hab immer respekt davor wenn das Licht runterbrennt und das Metall unten sehr warm wird....

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super aus! Danke für die Anleitung!
    Ganz liebe Grüße
    Andrea-Emmi41

    AntwortenLöschen